Folge dem Stern

Ausstellung vom 01. Dezember 2018 bis 03. Februar 2019 in Heiliggeist

In den Rundgang des Landshuter Krippenweges mit der Hauptausstellung in der Dominikanerkirche ist in diesem Jahr wiederum die Heiliggeistkirche eingebunden.

Aus dem Bestand der Museen der Stadt Landshut werden einzelne Figurengruppen einer neapolitanischen Krippe aus der Barockzeit präsentiert. Die Vielfalt der reich kostümierten Figuren des 18. Jahrhunderts fasziniert mit ihrer Detailverliebtheit. Sie übersetzt die emotionale Dimension der Weihnachtserzählung in die konkrete Anschauung und entfaltet hierin eine ureigene Atmosphäre.


Zudem präsentieren die Museen der Stadt Landshut mit einer Krippe des bekannten Landshuter Künstlers Bernhard Kühlewein einen ganz modernen Stern des Krippenweges. Hinzu kommen einige Originale der beliebten Landshuter Weihnachtskarten des Künstlers. Auch das Original der diesjährigen Karte wird gezeigt.

Bernhard Kühlewein gestaltete für 2018 schon die 40. Landshuter Weihnachtskarte, die exklusiv im Verkehrsverein erworben werden kann. Der Erlös fließt als Spende an den Freundeskreis Stadtmuseum e.V.

»Die Engal jednfois dad'n sie gfrein!«


Öffnungszeiten

Di – So  10 – 17 Uhr
1. Dezember 2018 – 6. Januar 2019:
Di – So  10 – 18 Uhr
24./25./31. Dezember geschlossen, 
1. Januar: ab 14 Uhr geöffnet

7. Januar – 15. März 2019 geschlossen

Eintritt

Eintritt frei!

Downloads